Entwicklung des Unternehmens...

1946

In Wels gründete Herr Hans Warchat eine Reparaturwerkstätte für PKW und LKW. Gearbeitet wurde in einer Garage mit 2 Mitarbeitern. Das Ersatzteillager und Büro waren in einer angrenzenden Baracke untergebracht.

1954

Neubau einer Werkstätte mit 4 LKW-Arbeitsplätzen.

1955

Eröffnung eines Filialbetriebes in Linz-Leonding.

1958

Hans Warchat scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus. Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH.

1960

Errichtung eines Verwaltungsgebäudes. Ausbau und Erweiterung des Ersatzteilhandels. Vergrößerung der Werkstätte.

1975

Aufstockung sowie gänzliche Modernisierung des gesamten Betriebes.

1977

Übernahme der ZF-Landesvertretung. Neubau einer Werkstätte für Lenkungs- und Getriebereparaturen.

1988

Einbau einer Prüfstrasse mit Bremsenprüfstand, Rüttelplatten und Spurplatten.

1994

Modernisierung der Werkstätte und Erneuerung der Montagegruben.

2003

Inbetriebnahme eines Prüfstandes für LKW- und Bus-Automatikgetriebe.

2009

Neubau einer Werkstätte mit 4 LKW-Arbeitsplätzen.

2015

Schließung der Filiale Linz-Leonding.

2016

Der seit 30 Jahren im Unternehmen arbeitende Günther Knoll löst Frau Renate Agner wegen Pensionierung als Geschäftsführerin ab und übernimmt als neuer Geschäftsführer den Betrieb.

4600 Wels
Dragonerstraße 40

E-Mail:
Telefon: 07242 / 47 294